So bleibst du am Ball

Stelle dir einmal vor, wenn du 2 gleichgrosse allerdings noch leere Gläser vor dir stehen hast und nun ist es deine Aufgabe, beider Gläser zu füllen. Dabei darfst du allerdings nur jeweils einen einzigen Tropfen Wasser abwechselnd in ein Glas machen und dies machst du so lange bis beide Gläser randvoll sind.

Du wirst merken, dass dies nicht nur ewig lange dauert, sondern auch, dass dich deine Motivation bereits im Stich gelassen hat oder du nach einer Weile aufgeben wirst. Genau, dasselbe Problem ist auch bei Zielen. Das linke Glas ist dein Ziel und das rechte Glas ist die Ablenkung. Denn durch die Ablenkung wirst du nie dein Ziel erreichen, weil alles viel zu langsam geht und du dich auf andere Dinge konzentrierst. Aus dem Grund kann ich dir nur ans Herz legen, dass du dich auf dein Ziel fokussierst.

Damit dir das ganze noch ein wenig leichter fällt und du auch länger Motiviert bleibst, kannst du dir auf dem Weg zu deinem Ziel, nach und nach weitere kleine Ziele setzen, welche dich weiter Pushen und du dadurch immer kleine Erfolge erzielen kannst, um weiter am Ball zu bleiben.

Es ist nicht wichtig, wie du dein Ziel erreichst, sondern ob du es erreichst und es gibt nicht nur einen Weg, um an sein Ziel zu gelangen. Daher kann ich dir leider auch keinen richtigen Leitfaden dafür geben, wie du dein Ziel für dich am besten erreichst, denn dies musst du schlussendlich für dich selbst entscheiden. Was ich dir allerdings sagen kann, damit du dein Ziel überhaupt erreichen kannst, solltest du dich vollkommen auf dein Ziel fokussieren und dich nicht von anderen Dingen, um dich ablenken lassen, denn wenn du dich ablenken lässt, kann es viele Monate oder sogar Jahre dauern, bis du dein Ziel jemals erreichen wirst.

Damit möchte ich nicht sagen, dass es schlecht ist, wenn du mal etwas von deinem Ziel abdriftest. Nein, ganz im Gegenteil, es kann durchaus seine positiven Aspekte haben und dir auch neue Türen öffnen, welche dich ebenfalls näher an dein Ziel bringen könnten. Wenn du aber dein Ziel fokussierst, wirst du, um dich vermehrt solche Türen bemerken, in die du ganz einfach hindurchspazieren kannst und du somit automatisch näher an deinem Ziel bist.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.