Warum dich ein Partner niemals Glücklich machen wird

Heute mal ein Thema, wovon es einige gibt, die ebenfalls damit zu kämpfen haben. Durch die Erfahrungen, welche ich in der Vergangenheit mit Frauen gemacht hatte, hatte sich in mir den Glaubenssatz entwickelt, dass ich nur mit einer Frau als Lückenfüller wirklich glücklich werden kann.

Wie kam es dazu?

In meinem Fall hat sich der Glaubenssatz schon sehr früh entwickelt, weil ich immer wieder dieselben Fehler begangen habe und es selbst nie bemerkt hatte.

Im Alter von 7 Jahren habe ich meine beste Freundin nach einer Liebes-Beziehung gefragt, weil ich mich in sie verknallt hatte, doch anders als erwartet, bekam ich einen Korb von ihr, weil sie der Meinung war, dass sie nicht mehr als Freundschaft möchte.

Je älter ich wurde, häuften sich diese Körbe und ich begann irgendwann zu glauben, dass mich niemand will und ich auch nicht gut genug für sie bin. Mit jedem Korb fiel ich tiefer in ein Loch voller Selbstmitleid. Zur gleichen Zeit haben mich auch meine Freunde im Stich gelassen, doch diese Geschichte kennst du vermutlich bereits.

Ich fing an in jeder Frau, welche ich kennengelernt hatte, die wahre Liebe darin zu sehen und ich verbog mich für sie, ich wollte ihnen immer alles recht machen und mein absoluter Geniestreich war, dass ich allen direkt einen Liebesbrief schrieb und ihnen meine Gefühle darin offenbarte.

Ich suchte krampfhaft nach einer Beziehung und war Felsenfest der Überzeugung, dass irgendeine davon schon ja sagen und mich dann in meinem Rollstuhl, frisch fröhlich verliebt durch die Gegend schieben würde.

Was habe ich dadurch gelernt und was kannst du daraus mitnehmen?

Ich habe eine Beziehung nicht zwingend notwendig und kann auch alleine glücklich sein. Alles was noch zum Leben dazu kommt, wie z. B. eine Partnerin, ist das Sahnehäubchen obendrauf.

Hollywood-Filme sind absoluter Quatsch und sollten nicht als Leitfaden genutzt werden, um glücklich zu werden. Lege deine Bedürftigkeit ab und sorge dafür, die Dinge welche dir Spass machen dazu zu nutzen, um deine Lücke der inneren Leere zu füllen, denn ein Partner alleine wird dich niemals vervollständigen oder wirklich glücklich machen können.

Wie ist deine Meinung dazu?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.